Kategorie: edudays

Formatives Feedback im Unterricht: Pädagogische Muster nutzen!

Frau Isabell Grundschober erklärte in Ihrem Vortrag die verschiedenen Muster die von allen Lehrpersonen bei der Planung und Reflexion von Lehr-/Lernprozessen helfen können.Im Rahmen des Erasmus+ Projekts ATS2020 (Schülerzentrierter Unterricht) wurden Muster gesammelt, die autonome Lernprozesse mittels E- Portfolio durch formatives Feedback fördern. Anschließend wurden alle Muster in einer Concept-Map vereint. Wie wendet man diese […]

Continue reading

Hypertextadventures mit Twine

Twine – Hypertextadventures (OER) TextSpielReisen – eine Geschichte die in verschiedene Richtungen enden kann. Die ZuhörerInnen dieses Vortrages durften sogleich (die Mehrheit entschied) die Reise „Absturz“ begehen. Die Mehrheit hatte sich gut entschieden, wir stürzten zwar mit dem Flugzeug im Dschungel ab, wurden am Ende jedoch gerettet. Diese Reise ist ein Beispiel für TextSpielReisen. Ich treffe […]

Continue reading

Coding im Unterricht (SEK I)

Der Raum ist voll und Herr Alexander Hacker beginnt seinen Vortrag. Er erklärt den TeilnehmerInnen wie er in der NMS Coding unterrichtet. Zuerst beginnt er zu erzählen, dass er selbst in einer Neuen Mittelschule unterrichtet und die Erfahrung machte, dass die SUS viel motivierter und engagierter bei diesem Thema sind, wenn man das scheinbar trockene […]

Continue reading

CYOA – Choose your own adventure

Ich liebe Spiele und Rätsel – weshalb ich in meinem Unterricht auch gerne „serious games“ – also Spiele, die zur Vermittlung von Wissen dienen, verwende. Christoph Kaindel hat mir bei den EDU|Days eine tolle Möglichkeit zur Erstellung solcher Spiele gezeigt: Twine. Kennt ihr vielleicht Bücher wie Thomas Brezinas „PSSST! Streng Geheim“-Serie? Als Kind fand ich […]

Continue reading
OER

Alles Open oder was?!?

Den Begriff OER (Open Educational Ressources) habe ich bereits öfter gehört. Jedoch habe ich mich noch nie wirklich mit diesem Thema auseinandergesetzt, weshalb für mich klar war, dass ich einen Vortrag zu diesem Thema besuchen werde. Elke Höfler setzt sich intensiv für das Thema OER ein und vermittelt es auch ihren Studierenden. In ihrem Vortrag […]

Continue reading

Digitale Spiele im Klassenzimmer

Vortragende: Sonja Gabriel Thema: Quest for games – wo findet man geeignete digitale Spiele für den Unterricht? Der Seminarraum ist mehr als voll und darunter auch etliche Studienkollegen/innen. Die Vortragende beginnt den Vortrag mit mehreren Fragen: „Welche Spiele und wozu überhaupt Spiele in die Schule bringen? Die Schülerinnen und Schüler spielen doch schon genug  zuhause?“ […]

Continue reading

h5p – Was ist das?

h5p Erstellung interaktiver Inhalte – klingt doch interessant, aber lässt Einiges offen, was man sich darunter wirklich vorstellen kann. Ist es ein Programm oder doch eine Programmiersprache? So erklärte Christian Haberl zu Beginn bei den EduDays, welche Probleme im Schulalltag immer wieder auftreten: Analoge Arbeitsblätter werden von den Schülerinnen und Schülern häufig abgelehnt. Lernenden und […]

Continue reading

iPad – Ein etwas anderer Unterricht in der Volksschule

Vortragende: Sabine Mader Thema: Zeitgemäßes Lernerlebnis mit dem iPad.   Ich bin kein großer iPad-Fan und gerade deswegen habe ich mir diese Veranstaltung ausgewählt.  Die ersten Gedanken regten sich, ob es eventuell eine Werbeveranstaltung für Appleprodukte werden könnte, wie schon so oft in anderen Veranstaltungen. Bereits die ersten Sätze der Referentin lassen auf eine Werbeveranstaltung […]

Continue reading