Richtige Entscheidungen zum Ziel TextSpielReisen – Hypertextadventures verfassen mit Twine

Die längst vergessenen „Textadventures“ wurden uns von Herr Mag. Christoph Kaindl vorgestellt. Zur Erstellung dieser Textspiele wird das Programm Twine verwendet.

Die sogenannten Textadventures bauen auf einem einfachen Frage-Antwort-Spiel auf. Bei zwei Antwortmöglichkeiten ergeben sich zwei verschiedene Wege für das weitere Spiel. Ein Weg kann das Ende des Spiels bedeuten und der andere führt zur nächsten Frage. Im folgenden Bild sieht man den Aufbau eines solchen Spiels.

Twine bietet die Möglichkeit auch ohne Code-Kenntnisse einfache Anwendungen zu erstellen, aber wenn man aufwändige Geschichten, Spiele oder Rätsel erstellen will, sollte man HTML, CSS und JavaScript beherrschen. Durch die Ausgabe in HTML ist es sehr einfach das Projekt im Web einzubetten.

Im Zuge des Vortrags wurde ein Spiel gemeinsam durchgespielt. Durch eine Abstimmung per Handzeichen konnten wir als Zuschauer uns für die verschiedenen Antwortmöglichkeiten entscheiden. Anschließend zeigte uns der Vortragende den Hintergrund des Gespielten. Recht überraschend war der Fact, dass die erste Frage, mit zwei Antwortmöglichkeiten, bereits über das Spielende entscheiden hätte können. Somit bekamen wir einen recht guten Einblick in das System.

Entscheidungen bringen neue Fragen mit sich, nur durch die richtigen Entscheidungen kann das Ziel erreicht werden.

Mit Hilfe eines solchen Hypertextadventures könnte man lehrreiche und interessante Rätsel für die Schülerinnen und Schüler erstellen und Inhalte des jeweiligen Themas präsentieren. Beispielsweise könnte man ein Rätsel entwerfen bei dem sie sich in einem Labyrinth befinden und nur herauskommen, wenn sie an den Abzweigungen verschiedene Hardware-Teile richtig benennen. Es würde sich sehr gut als Ergebnissicherung anbieten.

Weiterführende Links
Der Vortrag über Hypertextadventures bei den EduDays
Die Verwendung von Twine, Youtube

One thought on “Richtige Entscheidungen zum Ziel TextSpielReisen – Hypertextadventures verfassen mit Twine”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.