Hören.Handeln.Lernen – Ö1 macht Schule

Jeder kennt Ö3, den hippen Radiosender der immer die neuesten Hits spielt. Und dann gibt es noch Ö1 … der meiner Meinung nach, langweilige Bruder von Ö3, den nur sehr gebildete Personen hören. Aber ich wurde eines Besseren belehrt. Wieso wollen Sie wissen? Na dann lesen Sie grad weiter.

Ö1 macht Schule ist ein Kooperationsprojekt der PH Wien, des Bundesministeriums für Bildung und des ORF. Es stehen Unterrichtsmaterialien basierend auf den Ö1 Sendungen gratis zur Verfügung. Jedes Sendungsthema verfügt über den jeweiligen Podcast,  Arbeitsmaterialien und Fragen zum Thema. Die Materialien werden von Expertinnen und Experten gestaltet und sind als Open Educational Resources nach CC 4.0 lizenziert. Daher können die Materialien frei im Unterricht verwendet werden.

Sinnvoll ist der Einsatz der Materialien, wie auf der Homepage von Ö1 macht Schule zu lesen, für die 9. bis 13. Schulstufe. Damit sind die Inhalte nicht gerade für die Kleinsten geeignet.

Das Angebot an Themen ist sehr vielseitig. Angefangen bei Themen für den Deutschunterricht, über Naturwissenschaften, bis hin zu technischen und wirtschaftlichen Themen ist alles vertreten. Sogar fremdsprachige Nachrichten werden angeboten. Somit sind auch News in English und Infos en francais auf der Seite zu feinden.

Ich fische mir mal beispielsweise ein paar Themen aus dem Bereich „Computer“ (warum wohl?) heraus. Materialien zur künstliche Intelligenz und Robotik, Jugendliche und das Internet oder Datendiebe und Daten-Strip sind hier zu finden.

Ich finde es wirklich beeindruckend, wie die Themen aufbereitet sind. Nehmen wir mal das Thema „Künstliche Intelligenz und Robotik“ (Link zur Seite) als Beispiel.
Den Schülerinnen und Schüler steht ein Podcast zur geschichtlichen Entwicklung von Robotern zur Verfügung. Wohl wissend, dass ein rund 30 Minuten langer Podcast nicht gerade zum Zuhören einlädt, wurde der Podcast in kleine Häppchen zu je knapp 5 Minuten eingeteilt.
Im nächsten Abschnitt finden die Lernenden kurze Erklärungen zu dem jeweiligen Thema. Im Falle des genannten Beispiels wird die Herkunft des Begriffs „Roboter“ kurz und bündig geklärt.
Im Rahmen des Themas wird auch eine Inhaltsübersicht und ein Glossar zum  Download angeboten.
Im Abschnitt „Fragen“ finden Schülerinnen und Schüler, wer hätte es gedacht, Fragen zu den einzelnen Podcast-Teilen.
Um die Arbeit der Pädagoginnen und Pädagogen zu erleichtern, finden sich auch die Antworten zu den Fragen auf der Seite.
Im Abschnitt „Aktivitäten“ finden sich sehr gut ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien. Die Materialien können 1:1 in den eigenen Unterricht eingebaut werden, da sie sogar mit Zeitangaben versehen sind. Die unterschiedlichen Methoden zur Erarbeitung der Themen bereichern den Unterricht und inspirieren vielleicht die eine oder andere Lehrperson, mehr Methoden in den Unterricht einzubauen.

Ich bin begeistert, dass solch gut ausgearbeiteten Materialien KOSTENLOS zur Verfügung stehen. Ich schlage vor, dass jede Lehrperson, vor allem Lehrpersonen in der Sek II, ganz schnell auf die Seite von Ö1 surfen und mal durch das Angebot schmökern. Danach einfach die Materialien downloaden, anhören und dabei lernen!

Link zu Ö1 macht Schule

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.