EDV-(T)Raum: Future Learning Lab

Vortragender: Thomas Narosy

Der (T)Raum jeder Lehrperson!

Future Learning Lab ist die neuste Einrichtung an der PH Wien. Das Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) hat in Kooperation mit dem Verein zur Förderung digitaler Bildungsangebote (Future Learning) dieses Projekt auf die Beine gestellt.

Was ist dieses Future Learning Lab?

Es handelt sich dabei konkret um zwei Lernräume, ein Videostudio sowie Besprechungszimmer und Büros. In diesen Räumen befindet sich dann alles was das Herz des Informations- und Kommunikationspädagogen schneller schlagen lässt. Angefangen von flexiblen Möbel über Tablets und Notebooks bis hin zu Greenscreens und interaktiven Boards. Und jetzt kommt erst der Wahnsinn: das WLAN funktioniert bestens bei knapp über verwendeten 30 Geräten! Klingt für viele wie eine ferne Zukunft aber die Future Learning Lab hat es in die Realität umgesetzt.

Noch wichtiger als das perfekte Equipment und eine optimale Infrastruktur ist das Personal. Narosy erklärt wie viel Zeit und Herzblut im Projekt steht. Dafür ist es wichtig Menschen mit Begeisterung und Leidenschaft zu finden, die mittlerweile schon Vollzeit für das Future Learning Lab arbeiten.

Was passiert im Future Learning Lab?

Es sind Räumlichkeiten der PH Wien, um die angehenden Lehrpersonen bestmöglich auf ihr späteres Berufsleben vorzubereiten. In dem sie lernen selbst mit den Medien umzugehen und auch das Wissen weiterzuvermitteln. Noch neben der Funktion als Aus- und Fortbildungsstätte gibt es auch Diskussionsforen wie „hexagonal“. Der Vortragende bezeichnet die Gesprächsrunde als einen Austausch mit Ecken und Kanten. Zumal die eckigen Tische gemeint sind, als auch die Gesprächsthemen. Neue Entwicklungen in der Technologie werden thematisiert und diskutiert.

 

Alles in allem ein wirklich gelungenes Projekt! Auch Studenten der PH waren beim Vortrag und sprachen begeistert von den vielen Möglichkeiten. Besonders weil viele verschiedene Geräte vorhanden sind und man einiges ausprobieren kann. Hab‘ gehört in Innsbruck gibt’s was ähnliches – sollte mich dazu mal erkundigen! Bin jedenfalls sehr froh, den Vortrag besucht zu haben!

 

Weitere Infos unter: https://futurelearning.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.