Formatives Feedback im Unterricht: Pädagogische Muster nutzen!

Frau Isabell Grundschober erklärte in Ihrem Vortrag die verschiedenen Muster die von allen Lehrpersonen bei der Planung und Reflexion von Lehr-/Lernprozessen helfen können.Im Rahmen des Erasmus+ Projekts ATS2020 (Schülerzentrierter Unterricht) wurden Muster gesammelt, die autonome Lernprozesse mittels E- Portfolio durch formatives Feedback fördern.

Anschließend wurden alle Muster in einer Concept-Map vereint.

Wie wendet man diese Muster (Pattern) an?

  1. Vorherige Lernprozesse überprüfen
  2. Lernergebnisse definieren
  3. Lernstrategien entwickeln
  4. Den Lernprozess dokumentieren und reflektieren
  5. Selbsteinschätzung
  6. Neue Lernziele setzen

In der Patternmap kann man gezielt nach geeigneten Mustern suchen.

Farben der Concept Map

Orangefarbene Muster:
Muster für Lehrer zum Aufbau einer Lernumgebung, die formative Bewertung / Feedback unterstützt.

Pinkfarbene Muster:
Muster für Schüler zum Aufbau einer Lernumgebung, die formative Bewertung / Feedback unterstützt.

Gelb gefärbte Muster:
Feedback- und Bewertungsmuster, die vom Lehrer und / oder den Schülern verwendet werden können, um Feedback zu geben. Die meisten der gelben Muster wurden ursprünglich für Lehrer geschrieben, sind aber sehr gut für Schüler geeignet – es wäre von Vorteil, diese Muster für Kinder neu zu formulieren, um sie in ihrem täglichen Leben zu verwenden.

Orange / pink-mix-farbige Muster:
Sowohl Schüler als auch Lehrer sind in diese Muster als aktive Nutzer involviert. Eine Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern wird hier vorgeschlagen.

Das Projekt ATS2020 ist sehr interessant und ich empfinde nicht nur die Idee, die Muster zu sammeln, sondern auch die Auswertung und die abschließende Erstellung der Concept Map als eine mehr als gelungenes Projekt. Die genauen Angaben vom wem (Lehrer, SuS, usw.)  die jeweiligen Muster genutzt werden können sind für alle Lehrpersonen sehr hilfreich.

Links (Quellen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.