Coding im Unterricht (SEK I)

Der Raum ist voll und Herr Alexander Hacker beginnt seinen Vortrag. Er erklärt den TeilnehmerInnen wie er in der NMS Coding unterrichtet.

Zuerst beginnt er zu erzählen, dass er selbst in einer Neuen Mittelschule unterrichtet und die Erfahrung machte, dass die SUS viel motivierter und engagierter bei diesem Thema sind, wenn man das scheinbar trockene Thema spielerisch angeht.

Die Seite code.org bietet diese Möglichkeit und ist noch dazu kostenlos. Diese Website ist speziell für SchülerInnen und Lehrkörper aufgebaut.

Jeder kann CODING lernen, die Seite code.org bietet die Möglichkeit. Schritt für Schritt zu erlernen, wie ich zum Beispiel R2D2 oder die Eiskönigin in einem Spiel programmieren kann, macht wirklich Spaß.

R2D2 wurde im Vortrag erfolgreich zu seinem Ziel manövriert und alle im Raum waren begeistert.

In dieser Abbildung sieht man deutlich die Einfachheit und die Schritt-für-Schritt Erklärung des Programms, es stehen auch Erklärvideos zur Verfügung und man kann sich die Codes anzeigen lassen.

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen, da Herr Hacker aus seiner Unterrichtserfahrung berichtete und mit der Seite code.org eine wirklich tolle Möglichkeit aufzeigt um den SuS das Programmieren spielerisch beizubringen und noch dazu kostenlos.

Wenn man diese Seite erstmals ansieht, möchte man sofort R2D2 oder Elsa richtig programmieren. Achtung: Suchtgefahr!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.